logo
Home
Cafe'
Workshop
Kreativ mit Kindern
Bildergalerie
Wandgestaltung
Massagen
Ayurveda
Kräuterstempel
Klangschalen
Joya
Angebote
Preise
Therapieraum
Kontakt
So finden Sie mich
Impressum
Sitemap

      

       Ayurveda ist die Suche nach der bestmöglichen Balance im Leben."

          
                                   "Das Geheimnis heißt Gleichgewicht"

  

                      

 

 

Die Heilkunst des Ayurveda

Wörtlich übersetzt bedeutet Ayurveda Lebensweisheit oder Lebenswissenschaft. Ayurveda ist eine Kombination aus Erfahrungswerten und Philosophie, die sich auf die menschliche Gesundheit und Krankheit wichtigen physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Aspekte konzentriert. Das Alter der Ayurveda ist unbekannt, es ist allerdings das älteste überlieferte Gesundheitssystem. Man schätzt es heute auf mindestens 5000 Jahre. Das Ayurveda betrachtet den Menschen als Teil eines größeren Ganzen, des Kosmos. Alle Elemente, aus denen dieser aufgebaut ist- Erde, Feuer, Wasser, Luft, Äther- sind mit unseren Sinnen verbunden. So unterscheidet die Lehre drei Doshas, Elemente aus denen der Körper besteht. Die Zusammenstellung dieser Elemente ist bei jedem Menschen anders. Ziel des Ayurveda ist daher, das ursprüngliche Gleichgewicht dieser Kräfte wieder herzustellen.

Drei Funktionsprinzipien

Im Ayurveda unterscheidet man drei grundlegende Funktionsprinzipien (Doshas)- Vata- Pitta- Kapha-, die in der gesamten Natur wirken und die wir auch in unserem Körper und Geist wiederfinden. Für ein normales und gesundes Funktionieren aller Organe und einen ausgeglichenen, wachen Geist ist das individuelle Gleichgewicht dieser Doshas wichtig.

VATA

Vata ist das Bewegungsprinzip und verantwortlich für das Nerversystem, die Atmung und alle Bewegungsabläufe im Körper. Dem Vata- Dosha werden die Elemente Äther und Luft zugeordnet. Bei ausgeglichenem Vata fühlt man sich energievoll, froh, enthusiastisch und kreativ, der Geist ist ruhig, klar und wach.

PITTA

Pitta regelt unter anderem die Verdauung, den Stoffwechsel und die Körpertemperatur. Im geistigen Bereich steht es für einen scharfen Intellekt und für Emotionen. Pitta besteht in erster Linie aus dem Feuer- Element

KAPHA

Kapha wird als Strukturprinzip bezeichnet: Es verleiht dem Körper Festigkeit und Stabilität und hält den Flüssigkeitshaushalt im Gleichgewicht. Die Elemente Erde und Wasser werden ihm zugeordnet. Ein ausgeglichenes Kapha schenkt Kraft, Ausdauer, Geduld und psychische Stabilität.

 

Sind Körper, Geist und Umgebung in Einklang und Harmonie, so bleibt der Mensch gesund. Gerät einer der Faktoren aus dem Gleichgewicht, werden die natürlichen Abwehrkräfte geschwächt und eine Krankheit kann entstehen.

                                          

Der Ayurveda Ölmassage- Abhyanga werden viele positive Wirkungen zugeschrieben. Die Ölmassage öffnet nach der ayurvedischen Lehre die Srotas, das sind die Kanäle, mit denen das Ama abtransportiert wird. Ama ist Unverdautes („Schlacken“) und Ursache von Krankheiten. Auf diese Weise wirkt die Ölmassage gesundheitsfördernd.

Es gibt auch „seelisches Ama“ - Unverdautes im seelischen Bereich. Die Abhyanga hilft auch dieses seelisch Unverdaute abzutransportieren. Vielleicht ist man desshalb nach einer Ölmassage oft so heiter und gelassen. 


Die Abhyanga

  • nimmt die Müdigkeit und kräftigt den Körper
  • reinigt und festigt das Gewebe
  • erhöht die Muskelspannkraft und die Körperkraft
  • vermindert Muskel- und Gelenkschmerzen und macht die Gelenke geschmeidig
  • verbessert den Blutkreislauf und schafft eine Empfindung der Leichtigkeit im Körper
  • reinigt die Haut und verbessert ihren Teint und ihre Struktur
  • stärkt gegen Hautinfektionen
  • hat eine stärkende Wirkung auf das Nervensystem
  • verbessert das Sehvermögen
  • verbessert den Schlaf, bekämpft Schlaflosigkeit
  • erhöht den Schutz gegen Wunden und Verletzungen und gibt dem Körper Kraft zu schneller Heilung
  • erhöht die Immunabwehr des Körpers und des Geistes gegen Krankheit und Schmerz
  • schafft Selbstbewußtsein und verbessert die Willenskraft;
  • verlangsamt den Alterungsprozeß und verjüngt das frühzeitig gealterte Gewebe

 

 

                              

 

 

Quellen: Maharishi Ayurveda/www.yoga- vidya.de

Top
Mondstein  | kristinbeyer@hotmail.de/ 03670380108 / 0173-9822794